Zwangsvollstreckung

Wie gehen sie mit einer Zwangsvollstreckung um?

img
img

Informationen zur Zwangsvollstreckung

Zwangsvollstreckung ist das Recht zur Ausübung staatlicher Gewalt um einen Gläubigen seine Schulden durch Pfändung, Lohnpfändung etc. bei dem Schuldner zu beschaffen. Damit es zu einer Zwangsvollstreckung kommt muss ein Rechtverfahren eingeleitet werden.

Durch das Gesetz wird dann ein Gerichtsvollzieher eingesetzt um bei dem Schuldner die Wertgegenstände zu pfänden damit der Gläubiger sein Geld bekommt. Hierbei handelt es sich um Privateigentum das gepfändet wird. Bevor ein Rechtsverfahren eingeleitet werden kann muss ein Inkassounternehmen eingeschaltet werden, dieses versucht durch Schriftverkehr die Schulden zunächst einzutreiben, erst danach folgt ein Rechtsverfahren womit der Schuldner sich viel mehr Ärger einhandelt.

Wenn der Richter entscheidet das es zu einer Pfändung kommt dann wird ein Gerichtsvollzieher mit einer Zwangsvollstreckung beauftragt alles zu pfänden was einen gewissen Wert hat, jedoch kann ein Gerichtsvollzieher nicht alles pfänden was er will er kann bewegliche Sachen pfänden die der Person zum Leben nicht wichtig sind wie zum Beispiel Schmuck, teure Teppiche, Stereoanlagen, teure Autos.

Diese Gegenstände werden dann mit einem Pfändungszeichen dem „Kuckuck“ zu einer Versteigerung geschickt dort werden die Gegenstände dann versteigert, der Erlös den diese Gegenstände einbringen wird dem Gläubiger gut geschrieben jedoch nicht alles nur den Betrag den denn der Gläubiger benötigt. Falls eine Differenz übrig bleibt von dem Erlös so wird dieser dem Schuldner gutgeschrieben.

Das eigenmächtige entfernen eines Pfändungszeichen dem „Kuckuck“ ist strafbar. Wenn die Pfändung fruchtlos ist so kann der Gläubiger von dem Schuldner verlangen sein Vermögen zu offenbaren, dieses Verfahren ist auch bekannt als Eidesstattliche Versicherung oder Offenbarungseid.

Hier muss der Schuldner sein komplettes Vermögen angeben und offenbaren damit der Gläubiger auch sein Geld zurück bekommt falls er verstecktes Geld auf Banken hat etc.  Wenn es zu einer Lohnpfändung kommen sollte so wird eine Tabelle als Vorlage verwendet bei dieser stehen die Netto-Löhne in einer Liste da es fängt ab 990,- EUR monatlich an und endet bei 3020,06 auf. Bis 990,00 Euro kann ein Gerichtsvollzieher nichts am Gehalt pfänden jedoch ab 3020,06 Euro kann er das komplette Gehalt pfänden und bei den Zwischenbeträgen wird ebenfalls etwas gepfändet. Nach der Pfändung wenn alle Kosten gedeckt sind hat der Schuldner keine Schulden mehr und der Gläubiger keine Forderungen mehr jedoch passiert das selten so den viele Gegenstände die gepfändet werden, werden zu sehr günstigen Beträgen versteigert und deshalb werden meist nicht die Schulden gedeckt, wenn dieser Fall auftritt so hat der Gläubiger einen Forderung Ausfall den er nicht mehr rein bekommt und so hat er einen Verlust.

Des Weiteren sollte man es nicht zu einer Zwangsvollstreckung kommen lassen denn man bekommt somit auch einen Schufaeintrag den man niemals wieder los wird und somit schränkt man seine Kreditwürdigkeit sehr ein denn man bekommt keinen Kredit mehr von einer Bank den diese wissen automatisch wenn sie in das Schufaverzeichnis schauen das man nicht Kreditwürdig ist und somit schon einmal eine Zwangsvollstreckung hinter sich hat.

Deshalb sollte man es nicht zu einer Zwangsvollstreckung kommen lassen sondern sollte frühzeitig seine Schulden bezahlen und mit den Inkassounternehmen versuchen einen Weg zu finden das Geld zurück zu bezahlen um keine Unnötigen sich anhäufen zu lassen.

Über uns

Als Inkassounternehmen sind wir der richtige Partner für Ihre Inkassofälle, vorbeugendes Debitorenmanagement und Factoring - alles aus einer Hand!.

img

Inkassoberatung

Inkasso für Privat und Gewerbe Wir bearbeiten Ihre Forderungen, verfolgen Ihre Schuldner mit legalen Mitteln und realisieren so Ihre Forderungen.

img

Forderungsausfall

Wir beraten Sie, damit Sie Ihre Forderung bestmöglichst, mit dem geringstem Ausfallrisiko, realisieren können. Auch im Bereich Factoring u.a. im Bereich e-Commerce sind wir der richtige Partner und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Finanzierung Ihrer Forderung.

img